• Paul Meeks Werke

    Bücher, CD und DVD

  • Paul Meeks Blog

    TV, Radio und Presse

  • Mediale High School

    Paul Meek, Petra Plößer und Simon Veigel unterrichten an Paul Meek´s Mediale High School

  • Medialer Abend in München

    Vortrag und Jenseitskontakt mit Paul Meek

  • Unser Starmedium hilft

    Sondersendungen mit Paul Meek

  • Kinder im Jenseits

    "Mama, mir geht's hier gut und Opa passt auf mich auf!"

28.07.2020 11:59

Jenseitskontakt mit Paul Meek in der Fernsehsendung "Leichter leben - Zeit für mich"

Am 19.10.2016 von 14:00-15:00 Uhr wurde eine Sondersendung mit Paul Meek auf AstroTV live ausgestrahlt. Dort demonstrierte Paul Meek den Jenseitskontakt und übermittelte persönliche Botschaften an das Publikum im Studio und demonstrierte mit zwei Gästen eine Einzelsitzung.

Menschen sind "Hoffnung" in die Sendung "Leichter Leben" gekommen. Sie suchen den Kontakt zum Jenseits und Paul Meek kann diesen Kontakt herstellen. Alle haben Paul Meek noch nie persönlich getroffen und das ist das faszinierende in der Sendung. Wie funktioniert der Jenseitskontakt überhaupt? Paul Meek gibt auch Antworten auf viele spirituelle Fragen.


Vor ca. 16 Jahren lernte die Moderatorin Andrea Plewig das wohl bekannteste britische Jenseitskontaktmedium Paul Meek bei Sat1 "Vera am Mittag" kennen. Dort arbeitete sie als Regie-Assistentin und war von Paul Meeks Arbeit fasziniert, dass sie ihn in die Sendung "Leichter Leben" einlud.

Live und uncut (nicht geschnitten) demonstrierte Paul Meek am 19.10.2016 in der Sendung "Leichter Leben" den Jenseitskontakt und übermittelte persönliche Botschaften von Verstorbenen an das Publikum.

Menschen, die den Kontakt zu Paul Meek suchen, hoffen auf Antworten vieler ungeklärter Fragen. Paul Meek demonstriert eine wertvolle Trauerarbeit, mit der die Menschen einfach gesagt "Leichter Leben" können. Wir müssen keine Angst vor dem Tod haben, denn wir sind Geist und Seele in einem physischen Körper und unsterblich.

Bereits bei Vera am Mittat (Sat1) verblüffte das britische Medium Paul Meek ein Millionenpublikum. Die Telefonleitungen standen nicht mehr still und es wurde eine zweite Sondersendung mit Paul Meek ausgestrahlt. In der Sendung "Leichter Leben", dass auf AstroTV ausgestrahlt wurde, konnte Paul Meek das Übersinnliche erneut unter Beweis stellen.

Weitere interessante Artikel

Unsere seelische Ernte - Wir ernten das, was wir säen

An einem wunderschönen Herbsttag ging ich im Wald spazieren, die Sonne schien durch die Baumwipfel und durch das bunt gefärbte Laub. Es war ganz still, nur die Vögel mit ihrem Gesang waren zu hören. Nach einer halben Stunde erreichte ich meinen Lieblingsplatz, es ist eine Mariengrotte mitten im Wald.

Weiterlesen »

Tags: leseauszugbücher

Die Trauer betrifft uns alle

Jeder Todesfall ist individuell und hat eine unterschiedliche Wirkung auf die Betroffenen. Der Tod bringt große Veränderungen mit sich. Zum Veranschaulichen: Eine junge Dame stirbt auf der Autobahn durch einen Autounfall. Sie war verheiratet und Mutter von zwei Kindern. 

Weiterlesen »

Tags: leseauszugbücher

Paul Meek im Interview bei Radio egoFM München

© Foto: Radio egoFM

Paul Meek wurde von Moderator Dominik Kollmann ins Münchner Studio eingeladen. Das Interesse über die Themen "Medialität" und "Das Leben nach dem Leben" wächst zunehmend in der Gesellschaft; so auch bei den Radiohörern von egoFM.

Weiterlesen »

Tags: interviewradio

Jenseitskontakt mit Paul Meek in der Fernsehsendung "Leichter leben - Zeit für mich"

Am 19.10.2016 von 14:00-15:00 Uhr wurde eine Sondersendung mit Paul Meek auf AstroTV live ausgestrahlt. Dort demonstrierte Paul Meek den Jenseitskontakt und übermittelte persönliche Botschaften an das Publikum im Studio und demonstrierte mit zwei Gästen eine Einzelsitzung.

Weiterlesen »

Tags: tvjenseitskontakt

Paul Meek verblüfft in der RTL Sendung "Mysteries" ein Millionen-Publikum

Paul Meek bewegte mit seiner Arbeit als Jenseitskontaktmedium das Publikum und die RTL Redaktion von Mysteries. Das es ein "Leben danach" wirklich gibt, konnte der Engländer überzeugend demonstrieren. Die Telefonleitungen der RTL-Redaktion standen nicht mehr still.

Weiterlesen »

Tags: tvjenseitskontakt

Paul Meek im Interview in der Zeitschrift Raum&Zeit - Niemand ist eine Insel

Paul Meek ist das bekannteste britische Medium in Deutschland. Redakteur Thomas Schmelzer war bei Paul Meek und hat das sympathische Urgestein des britischen Spiritualismus interviewt. In der Ausgabe Nr. 198 - November/Dezember 2015 - wird der Jenseitskontakt nicht von der esoterischen Seite beleuchtet. Raum&Zeit zeigt Ihnen dieses edle Thema gänzlich von seiner "normalen" Seite.

Weiterlesen »

Management

Max Thanner
Friedenspromenade 23b
81827 München
Deutschland

    ⁣⁣

Verlag

dEERbrands music&media UG
Augustin-Rösch-Str. 23
80935 München
Deutschland

 www.deerbrands.com 

 E-Mail schreiben

High School

Paul Meek's Mediale High School®
c/o Paul Meek
Friedenspromenade 23b
81827 München
Deutschland

Paul Meek's Mediale High School® ist eine eingetragen Marke beim Deutschen Patentamt, Nr. 302018013981.

Paul Meek ist Bestseller-Autor der Bücher ⁣ Der Himmel ist nur einen Schritt entfernt, ⁣ Das Tor zum Himmel ist immer offen, ⁣ Das Leben ohne Ende und ⁣ Zwei Welten im Einklang.

Mit der Video-DVD ⁣ Meine Sicht ins Jenseits demonstriert Paul Meek den Jenseitskontakt und erläutert in der Talkrunde spirituelle Fragen unserer Zeit.

Tauchen Sie ein in die Welt der Medialität und hören Sie die Audio-CD ⁣ Musikalische Meditationen. Paul Meek nimmt Sie mit auf eine geistige Reise und begleitet Sie musikalisch am Klavier.