Dritte Welt

Gemeinsam helfen, damit die ärmsten Kinder in Kenia eine Zukunft haben.

Paul Meek liegt es am Herzen, mit seiner spirituellen Arbeit eine wunderbare Organisation zu unterstützen, damit die ärmsten Kinder und Waisen in Kenia (Afrika) eine Zukunft und Perspektiven haben.

"Nur in Gemeinschaft können wir noch kleine Wunder vollbringen!"
 Paul Meek

Das Projekt

Die Initiative zur Förderung und Verbesserung der schulischen Ausbildung in Kenia e. V.

Der Verein bezahlt Schulgelder, Examengebühren, Bücher, sämtliche Unterrichtsmaterialien sowie Uniformen und Unterkünfte im Internat. Es werden besonders die schulischen Leistungen und der gesundheitliche Zustand der Schüler überwacht.

Das Bauen und Renovieren der Schulen, das Beschaffen der schulischen Einrichtungen und die Beschaffung der Arbeitsplätze stellen eine große Herausforderung dar. Die finanzielle Unterstützung ist nur durch die zahlreichen Mitarbeiter, die ehrenamtlich tätig sind und die Unterstützung der freiwilligen Spenden möglich.

Der Verein ist beim Finanzamt München als gemeinnütziger Verein anerkannt. Die Vereinssatzung garantiert, dass alle Spenden zu 100% den Bedürftigen zu Gute kommen.

Spenden

Wenn Sie die "Initiative zur Förderung und Verbesserung der schulischen Ausbildung in Kenia e. V." unterstützen wollen, dann können Sie ihre Spende auf die angegebene Kontonummer tätigen:

Raiffeisenbank Germering
IBAN DE 76 7016 3370 0002 5184 81
BIC GENODEF1FFB

Verantwortlich für den Verein zeichnet:
HELGA SCHURICHT
Falkenstraße 8
82223 Eichenau
Tel.: +49 (0)8141 - 53 97 25

Bundesverdienstkreuz

Bundesverdienstkreuz - Paul Meek - Dritte Welt

Das Land braucht Menschen, die sich ehrenamtlich mit viel Engagement für die Not in Drittländern einsetzen. Frau Helga Schuricht erhielt im Janaur 2014 für ihre erfolgreiche Arbeit mit dem Hilfs-Projekt "Initiative zur Förderung und Verbesserung der schulischen Ausbildung in Kenia e.V." von Herrn Bundespräsident Joachim Gauck das Bundesverdienstkreuz überreicht.